Sie sind hier:Start » Über uns » Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

Die Ordnung der Gottesdienste in der Evangelischen Kirchengemeinde Hermeskeil-Züsch orientiert sich am Evangelischen Gottesdienstbuch der Evangelischen Kirche der Union aus dem Jahr 2000. Die hier dargestellte Gottesdienstordnung beschreibt die Grundform eines Abendmahlsgottesdienstes mit allen möglichen Gestaltungselementen. Nicht alle Gottesdienste werden aber gleich gestaltet sein. Die einzelnen Gottesdienste können sehr verschieden ausgestaltet sein. Wenn in einem Gottesdienst kein Abendmahl gefeiert wird, so schließt der Teil D. unmittelbar an den Teil B. an.

A. Eröffnung und Anrufung

Glockengeläut
Musik zum Eingang
Lied
Votum
[Salutatio]
Psalmgebet im Wechsel
Gloria patri
Sündenbekenntnis
Kyrie
Gnadenzusage
Großes Gloria
Tagesgebet

B. Verkündigung und Bekenntnis

Lesung
Gesang
Lesung
Halleluja-Vers
Halleluja-Lied
Glaubensbekenntnis
Lied
Predigt
Lied
Abkündigungen
Lied mit Kollekte

C. Abendmahl

Präfation
Sanctus
Abendmahlsgebet 1
Einsetzungsworte
Christuslob
Abendmahlsgebet 2
Vaterunser
Friedensgruß
Agnus dei
Austeilung
Dankgebet

D. Sendung und Segnung

Fürbittengebet
Segen
Lied
Musik zum Ausgang